Blätter-Navigation

Angebot 331 von 586 vom 20.01.2023, 17:19

logo

Pro­Veg e.V. - Food aware­ness

Pro­Veg is an inter­na­tio­nal food awa­reness orga­ni­sa­tion with the mis­sion to reduce glo­bal ani­mal con­sump­tion by 50% by the year 2040. We are act­ive in eight coun­tries across four con­ti­nents and are gro­wing rap­idly. We work with gov­ern­ments, pri­vate com­pa­nies, pub­lic insti­tu­ti­ons, medi­cal pro­fes­sio­nals, and the pub­lic to help the world tran­si­tion to a more plant-based soci­ety and eco­nomy that is sus­tain­able for humans, ani­mals, and the pla­net.

Bun­des­frei­wil­li­gen­dienst oder Prak­ti­kum im Bereich Human Resour­ces (m/w/d)

Aufgabenbeschreibung:

Role Sum­mary
Du möch­test das Per­so­nal­we­sen einer Non-Pro­fit-Orga­ni­sa­tion ken­nen­ler­nen und dabei auch Ein­bli­cke in deren gene­relle Arbeits­ab­läufe erhal­ten? Du willst das Hand­werks­zeug der Per­so­nal­aus­wahl von A bis Z ken­nen­ler­nen und selbst anwen­den? Es reizt dich, Teil von Wachs­tums- und Ver­än­de­rungs­pro­zes­sen zu sein und diese zu beglei­ten? Du bist hilfs­be­reit und arbei­test gern lösungs­ori­en­tiert? Du hast ein Auge fürs Detail und schaffst gern Ord­nung und Struk­tur? Dann ist ein Bun­des­frei­wil­li­gen­dienst oder Prak­ti­kum in unse­rer HR-Abtei­lung in Ber­lin genau das Rich­tige für dich!

Respon­si­bi­li­ties
  • Unter­stüt­zung bei der Erstel­lung von Stel­len­aus­schrei­bun­gen
  • Aktua­li­sie­rung und Pflege diver­ser Job­web­sei­ten
  • umfang­rei­che Unter­stüt­zung inner­halb des gesam­ten Recrui­t­ing­pro­zes­ses mit dem Per­so­nal­ma­nage­ment-Tool Per­so­nio:
  • Scree­ning
  • Bewer­ber­vor­auswahl
  • Bewer­ber­kom­mu­ni­ka­tion und -manage­ment
  • Kom­mu­ni­ka­tion und Koor­di­na­tion der Aus­wahl mit ver­schie­de­nen Depart­ments
  • Pla­nung und Vor­be­rei­tung von Bewer­bungs­ge­sprä­chen, sowie Teil­nahme und selbst­stän­dige Durch­füh­rung von Bewer­bungs­ge­sprä­chen
  • Kon­zep­tion von Wei­ter­bil­dungs- und Wis­sens­ma­nage­ment­maß­nah­men
  • Orga­ni­sa­tion von Team­a­ben­den, -events und -work­shops
  • Diverse admi­nis­tra­tive Auf­ga­ben
  • Mit­ar­bei­ter-Sup­port: Bear­bei­tung und Beant­wor­tung von Mit­ar­bei­ter­an­fra­gen
  • Pflege und Aktua­li­sie­rung von Mit­ar­bei­ter­da­ten
  • Unter­stüt­zung der Digi­ta­li­sie­rung von Mit­ar­bei­ter­da­ten
  • Vor­be­rei­ten und Ver­fas­sen von qua­li­fi­zier­ten Arbeits­zeug­nis­sen

Erwartete Qualifikationen:

Qua­li­fi­ca­ti­ons
  • Idea­ler­weise stu­dierst du (Wirt­schafts-)Psy­cho­lo­gie, Sozi­al­wis­sen­schaf­ten oder Ähn­li­ches, gern mit dem Schwer­punkt Per­so­nal bzw. hast eine ver­wandte Aus­bil­dung abge­schlos­sen
  • Du besitzt aus­ge­prägte kom­mu­ni­ka­tive Fähig­kei­ten, aber auch die nötige Dis­kre­tion, die die Arbeit mit Per­so­nal­da­ten ver­langt
  • Du kannst selbst­stän­dig arbei­ten und hast ein Blick für opti­mier­bare Dinge
  • Du iden­ti­fi­zierst dich mit den Zie­len von Pro­Veg
  • Du wohnst in Ber­lin bzw. wür­den für das BFD/Prak­ti­kum nach Ber­lin zie­hen

Unser Angebot:

Was wir bie­ten
  • Ein­bli­cke in die Arbeit einer erfolg­rei­chen, inter­na­tio­na­len NGO
  • Frei­raum zum Ein­brin­gen eige­ner Ideen
  • Prä­gung der Außen­wir­kung von Pro­Veg
  • Zusam­men­ar­beit mit einem krea­ti­ven und enthu­si­as­ti­schen Team
  • Die Mög­lich­keit, eigene Fähig­kei­ten zu ent­wi­ckeln, neue Kom­pe­ten­zen zu erwer­ben und wert­volle Erfah­run­gen zu sam­meln.
  • Ein­bli­cke in die Arbeit einer der erfolg­reichs­ten NGOs in Deutsch­land
  • Frei­raum zum Ein­brin­gen eige­ner Ideen
  • Fle­xi­bi­li­tät bei der Gestal­tung von Arbeits­ver­hält­nis­sen
  • Kon­ti­nu­ier­li­che Unter­stüt­zung und indi­vi­du­elle För­de­rung durch einen Vor­ge­setz­ten
  • Werde Teil eines groß­ar­ti­gen Teams und arbeite mit uns an einer Welt, in der jeder leckere und gesunde Lebens­mit­tel wählt, die gut für alle Men­schen, Tiere und unse­ren Pla­ne­ten sind.

Vor­züge eines BFDs
  • Erhalt eines monat­li­chen Taschen­gel­des
  • Vor­züge durch einen exklu­si­ven Frei­wil­li­gen­aus­weis, u.a. Ver­güns­ti­gung des BVG-Tickets und - Ein­tritts­er­mä­ßi­gun­gen in Museen, Kinos uvm.
  • Umfang­rei­che Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten in Form von Semi­nar­teil­nah­men (Tages- und Wochense­mi­na­ren), wel­che nach per­sön­li­chen Inter­es­sen aus­ge­wählt wer­den kön­nen
  • Gewähr­leis­tung einer Sozial- und Unfall­ver­si­che­rung

Hinweise zur Bewerbung:

Beginn: ab sofort, bitte mög­li­chen Zeit­raum ange­ben
Zeit­raum: BFD mind. 6 bis max. 18 Monate, frei­wil­lige Prak­tika 3 Monate, Pflicht­prak­tika bis zu 6 Monate
Stand­ort: Ber­lin

Unser Bewer­bungs­ver­fah­ren
Über­mit­tel uns deine Bewer­bungs­un­ter­la­gen (inkl. Anschrei­ben, Lebens­lauf und Refe­ren­zen) bitte aus­schließ­lich über das Bewer­bungs­for­mu­lar.
(https://proveg.com/de/jobs/ -> Posi­tion aus­wäh­len -> „JETZT BEWER­BEN“ bzw. https://proveg.com/jobs/ -> Posi­tion aus­wäh­len ->“Apply“)
Schi­cke uns gerne Bewer­bungs­un­ter­la­gen, die kein Bewer­bungs­foto ent­hal­ten. Bitte lass uns außer­dem wis­sen, wo du unsere Job­aus­schrei­bung gefun­den hast.

Die dar­auf­fol­gen­den Schritte beinhal­ten:
  • Ein ers­tes Gespräch, das tele­fo­nisch statt­fin­det.
  • Ein zwei­tes, per­sön­li­ches Gespräch, sowie ein “Pro­be­tag”, der darin besteht, ein Set an Auf­ga­ben, die spe­zi­fisch für die zukünf­tige Arbeit bei uns wären, zu lösen. Je nach Orts­an­ge­hö­rig­keit kann die­ser Tag bei uns im Büro statt­fin­den oder von zu Hause aus erle­digt wer­den. So wol­len wir dich und deine Arbeits­weise noch bes­ser ken­nen ler­nen, aber auch dir die Mög­lich­keit geben, sich ein Bild von dei­ner zukünf­ti­gen Tätig­keit zu machen.
  • Im Anschluss daran wird die finale Ent­schei­dung (ggf. durch ein wei­te­res, abschlie­ßen­des Gespräch) getrof­fen.