Blätter-Navigation

Angebot 350 von 561 vom 17.11.2022, 17:17

logo

Ärzte ohne Gren­zen e.V.

Pri­vate regie­rungs­un­ab­hä­nige huma­ni­täre Orga­ni­sa­tion

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft in der Abtei­lung
Kom­mu­ni­ka­tion und Enga­ge­ment

Bereich Admi­nis­tra­tion

Aufgabenbeschreibung:

  • Über­nahme admi­nis­tra­ti­ver Auf­ga­ben in der Abtei­lung
  • Unter­stüt­zung beim Infor­ma­ti­ons­ma­nage­ment
  • Bear­bei­tung von exter­nen Infor­ma­ti­ons­an­fra­gen, insb. von Schü­ler*innen und Stu­dent*innen sowie Ver­sand von Infor­ma­ti­ons­ma­te­ria­lien
  • Ablage und Archi­vie­rung
  • Urlaubs- und Krank­heits­ver­tre­tung der Assis­tenz der Abtei­lung
  • Daten­ein­gabe, Pflege und Recher­che von Online­tools/-daten­ban­ken

Erwartete Qualifikationen:

  • Du bist ein­ge­schrie­bene*r Stu­dent*in
  • Du inter­es­sierst dich für huma­ni­täre Hilfe und iden­ti­fi­zierst dich mit der Arbeit von Ärzte ohne Gren­zen.
  • Idea­ler­weise hast du bereits Arbeits­er­fah­rung gesam­melt, die dir bei den oben genann­ten Tätig­kei­ten zugu­te­kom­men.
  • Du ver­fügst über gute MS-Office Anwen­dungs­kennt­nisse, insb. in Excel und Power­Point.
  • Du kannst dich schnell in neue The­men­be­rei­che hin­ein­den­ken und ver­fügst über ein hohes Qua­li­täts­be­wusst­sein.
  • Dar­über hin­aus bist du team­fä­hig und erle­digst deine Auf­ga­ben sorg­fäl­tig und zuver­läs­sig.
  • Gute Eng­lisch­kennt­nisse run­den dein Pro­fil ab.

Unser Angebot:

Gehalt: 14,00 € pro Stunde, zzgl. 13. Gehalt bei Beschäf­ti­gung ab sechs Mona­ten.
Bene­fits: 30 Tage Urlaub plus freie Tage am 24.12. und 31.12, jähr­li­che Gehalts­er­hö­hun­gen im Rah­men der Infla­ti­ons­an­pas­sung, Dienst­lap­top sowie freie Getränke und Obst.
Zuschuss zu einer Sport­mit­glied­schaft bei Urban Sports Club und 200 Euro Bonus bei Arbeits­be­ginn.
Fle­xi­ble Arbeits­zei­ten und mobi­les Arbei­ten mit Prä­senz im Büro, je nach Arbeits­an­for­de­rung, Mög­lich­keit bis zu 6 Wochen im Jahr aus dem euro­päi­schen Aus­land zu arbei­ten.
Eine sinn­stif­tende, abwechs­lungs­rei­che Tätig­keit in einer respekt­vol­len und posi­ti­ven Orga­ni­sa­ti­ons­kul­tur und Ein­bli­cke in die inter­na­tio­nale Pro­jekt­ar­beit durch regel­mä­ßige Berichte, Vor­träge und Aus­tausch mit Kol­leg*innen.

Hinweise zur Bewerbung:

Voll­stän­dige Bewer­bung (Moti­va­ti­ons­schrei­ben, CV und Zeug­nisse) über unser Online-Bewer­bungs­for­mu­lar sen­den: https://jobs.msf.de/194ky