Blätter-Navigation

Angebot 423 von 541 vom 10.11.2022, 10:11

logo

PD - Bera­ter der öffent­li­chen Hand GmbH - Manage­ment­be­ra­tung

Die PD ist die Bera­tung / Für die öffent­li­che Hand von mor­gen /
Seit 2008 bera­ten wir aus­schließ­lich öffent­li­che Auf­trag­ge­ber zu moder­ner Ver­wal­tungs­ar­beit und Infra­struk­tur­pro­jek­ten – von der Stra­te­gie bis hin zu deren Imple­men­tie­rung.

Mit unse­rer breit gefä­cher­ten Exper­tise sowie dem Wis­sen und der Erfah­rung aus zahl­rei­chen Pro­jek­ten arbei­ten wir gemein­sam mit unse­ren Kun­den. Wir, das sind inzwi­schen knapp 700 Mit­ar­bei­tende an den Stand­or­ten Ber­lin, Düs­sel­dorf, Frank­furt am Main, Ham­burg, Nürn­berg und Wies­ba­den.

Übri­gens: Unsere Kun­den fin­den – und haben! – uns aus­ge­zeich­net. Wir sind Hid­den Cham­pion des Bera­tungs­mark­tes 2022/2023 in der Kate­go­rie Public Sec­tor!

Prak­ti­kant:in / Werk­stu­dent:in diver­ser Fach­rich­tun­gen für die Öffent­li­che Hand von mor­gen

noch offen

Sie möch­ten an der Schnitt­stelle von Ver­wal­tung und Wirt­schaft arbei­ten und Pra­xis­wis­sen sam­meln? Dann bie­tet Ihnen eine Tätig­keit als Werk­stu­dent:in / Prak­ti­kant:in bei uns am Stand­ort in Ber­lin, Düs­sel­dorf, Frank­furt am Main, Nürn­berg und Wies­ba­den dazu die pas­sende Gele­gen­heit. Wir freuen uns auf Ihre Bewer­bung!

Aufgabenbeschreibung:

Sie sind Teil inter­dis­zi­pli­nä­rer Teams, die unsere Auf­trag­ge­ber bei stra­te­gi­schen und kon­zep­tio­nel­len Fra­ge­stel­lun­gen unter­stüt­zen, um Lösun­gen zur Moder­ni­sie­rung und Digi­ta­li­sie­rung der Ver­wal­tung zu ent­wi­ckeln. Sie erhal­ten dabei Ein­bli­cke in die prak­ti­sche Umset­zung von Ver­wal­tungs­vor­ha­ben und –pro­jek­ten und ler­nen die viel­fäl­ti­gen Metho­den der Pro­jekt­ar­beit ken­nen.

Dabei kön­nen Sie The­men­schwer­punkte wie z.B. Stra­te­gie, agile und/oder digi­tale Ver­wal­tung, öffent­li­chen IT, öffent­li­chen Finan­zen, Mobi­li­tät, digi­tale Ver­wal­tung, Inno­va­tion, Pro­jekt­ma­nage­ment, Per­so­nal und Orga­ni­sa­tion, öffent­li­che Sicher­heit sowie Kri­sen- und Inte­rims­ma­nage­ment ken­nen­ler­nen oder ver­tie­fen.

Erwartete Qualifikationen:

Für diese abwechs­lungs­rei­che Posi­tion ver­fü­gen Sie über:

  • ein Stu­dium der Wirt­schafts-, Sozial-, Geis­tes,- oder Poli­tik­wis­sen­schaf­ten, in MINT-rele­van­ten Fächern oder ver­gleich­ba­rer Fach­rich­tun­gen im höhe­ren Bache­lor­se­mes­ter oder Mas­ter­stu­dium
  • idea­ler­weise erste Pra­xis­er­fah­rung in einer Unter­neh­mens­be­ra­tung, in der Pro­jekt­ar­beit eines inno­va­ti­ven Start-ups/Unter­neh­men oder in der öffent­li­chen Ver­wal­tung
  • Inter­esse an (stra­te­gi­schen) Her­aus­for­de­run­gen der öffent­li­chen Hand
  • Qua­li­täts­be­wusst­sein, ana­ly­ti­sches Vor­ge­hen und struk­tu­rier­ter Umgang bei Recher­che­auf­ga­ben, deren Auf­be­rei­tung und Kom­mu­ni­ka­tion
  • ein sehr gutes Aus­drucks­ver­mö­gen in Wort und Schrift
  • aus­ge­prägte Kennt­nisse im Umgang mit MS-Office-Pro­gram­men und wei­te­ren digi­ta­len Werk­zeu­gen

Unser Angebot:

Ihre Per­spek­tive:
Sie erwar­tet eine attrak­tive Bezah­lung bei guter zeit­li­cher Ver­ein­bar­keit mit Ihren uni­ver­si­tä­ren Ver­pflich­tun­gen. Als Werk­stu­dent:in soll­ten Sie einen Umfang von 16 bis maxi­mal 20 Wochen­stun­den par­al­lel zu Ihrem Stu­dium ein­rich­ten kön­nen. Soll­ten Sie an einem Prak­ti­kum inter­es­siert sein, liegt die ideale Prak­ti­kums­dauer bei min­des­tens drei Monate. Nach dem Abschluss Ihres Stu­di­ums haben Sie bei Eig­nung gute Chan­cen, dau­er­haft in unse­rem ste­tig wach­sen­den Team über­nom­men zu wer­den.

Unse­ren Werk­stu­die­ren­den und Prak­ti­kant:innen bie­ten wir:

  • fle­xi­ble Arbeits­zei­ten zur bes­se­ren Ver­ein­bar­keit vom Stu­dium und der PD Tätig­keit,
  • modern aus­ge­stat­tete Arbeits­plätze mit Mög­lich­kei­ten für mobi­les Arbei­ten (Smart­phone und Note­book),
  • eine trans­pa­rente Ver­gü­tung und ein umfas­sen­des Onboar­ding sowie feste Ansprech­part­ner:innen,
  • pass­ge­naue per­sön­li­che und fach­li­che Ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten,
  • regel­mä­ßige Teame­vents, Zuschuss zum ÖPNV, zahl­rei­che Sport­an­ge­bote durch ver­güns­tigte Kon­di­tio­nen bei Urban Sports Club
… und noch vie­les mehr!

Hinweise zur Bewerbung:

Haben wir Ihr Inter­esse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bung, bitte aus­schließ­lich über unser Online-Bewer­bungs­for­mu­lar. Bitte fügen Sie einige Worte zu Ihrer Per­son, Ihren Lebens­lauf, Imma­tri­ku­la­ti­ons­be­schei­ni­gung sowie Ihre rele­van­ten Zeug­nisse unter Angabe des nächst­mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins bei.

Wir haben die Charta der Viel­falt unter­schrie­ben und begrü­ßen Bewer­bun­gen von Talen­ten unab­hän­gig von kul­tu­rel­lem Hin­ter­grund, Natio­na­li­tät, eth­ni­scher Zuge­hö­rig­keit, Geschlecht, sexu­el­ler Ori­en­tie­rung, kör­per­li­chen und geis­ti­gen Fähig­kei­ten, Reli­gion und Genera­tion. Schwer­be­hin­derte und Gleich­ge­stellte wer­den aus­drück­lich ermu­tigt, sich bei uns zu bewer­ben.

PD – Bera­ter der öffent­li­chen Hand GmbH
Team Recrui­t­ing
Kris­tina Speng­ler