Blätter-Navigation

Angebot 552 von 574 vom 21.10.2022, 13:28

logo

TDK Sen­sors AG & Co. KG

TDK Elec­tro­nics
TDK Elec­tro­nics ent­wi­ckelt, pro­du­ziert und ver­mark­tet elek­tro­ni­sche Bau­teile und Sys­teme unter den Pro­dukt­mar­ken TDK und EPCOS, beson­ders für die schnell wach­sen­den Märkte moderns­ter Tech­no­lo­gien, wie Auto­mo­bil-Elek­tro­nik, Indus­trie-Elek­tro­nik und Con­su­mer-Elek­tro­nik sowie Infor­ma­ti­ons- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­no­lo­gie. Mit Sitz in Mün­chen, Deutsch­land, und rund 24.100 Mit­ar­bei­tern an rund 20 Ent­wick­lungs- und Pro­dukt­stand­or­ten sowie einem umfang­rei­chen Ver­triebs­netz ist das Unter­neh­men glo­bal sehr gut auf­ge­stellt, um – über Stan­dard­pro­dukte hin­aus – gemein­sam mit sei­nen Kun­den die für sie pas­sen­den Lösun­gen zu rea­li­sie­ren.

Tem­pe­ra­ture & Pres­sure Sen­sors Busi­ness Group
Mit ihren rund 4500 Mit­ar­bei­tern an welt­weit 8 Stand­or­ten ent­wi­ckelt, fer­tigt und ver­mark­tet die Tem­pe­ra­ture & Pres­sure Sen­sors Busi­ness Group Tem­pe­ra­tur- und Druck­sen­so­ren für Anwen­dun­gen in der Auto­mo­bil- und Indus­trie-Elek­tro­nik, der Kon­su­mer-Elek­tro­nik sowie im Bereich der erneu­er­ba­ren Ener­gie­er­zeu­gung und Medi­zin­tech­nik. Die Busi­ness Group hat ihre Zen­trale in Ber­lin.

Werk­stu­dent Ana­ly­se­la­bor (w/m/d)

Aufgabenbeschreibung:

  • Sie sind unter­stüt­zend und eigen­ver­ant­wort­lich bei den Tätig­kei­ten im Ana­lys­e­la­bor tätig.
  • Sie wir­ken aktiv bei com­pu­ter­to­mo­gra­phi­schen Unter­su­chun­gen mit und unter­stüt­zen bei der Pro­ben­prä­pa­ra­tion.
  • Die selb­stän­dige Durch­füh­rung von Werk­stoff­prü­fun­gen im Bereich Qua­li­tät und Ent­wick­lung gehört zu Ihrem Aufga­benge­biet.
  • Eben­falls sind Sie unter­stüt­zend für die Doku­men­ta­tion von bspw. Mikro­sko­pien von Schliff­pro­ben zustän­dig.

Erwartete Qualifikationen:

  • Sie sind imma­tri­ku­liert in einem tech­ni­schen oder natur­wis­sen­schaft­li­chen Stu­di­en­gang (z. B. im Bereich Werk­stoff­tech­nik, Maschi­nen­bau, Tech­ni­sche Phy­sik oder ver­gleich­bar).
  • Kennt­nisse und erste Erfah­run­gen im Bereich der Werk­stoff­prü­fung und/oder Ana­lyse brin­gen Sie bereits mit.
  • Sie zeich­nen sich durch eine selb­stän­dige, lösungs­ori­en­tierte, ana­ly­ti­sche und prä­zise Arbeits­weise aus.
  • Team- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit sowie ein hohes Enga­ge­ment zeich­nen Sie aus.

Hinweise zur Bewerbung:

HR Kon­takt
TDK Sen­sors AG & Co. KG
Human Resour­ces
Bees­kow­damm 3 - 11
14167 Ber­lin

Phone 030 890 40 55 5031
jobs.berlin@tdk.com