Blätter-Navigation

Angebot 160 von 509 vom 22.09.2022, 16:21

logo

Mie­ter­be­ra­tung Prenz­lauer Berg Gesell­schaft für Sozi­al­pla­nung und Mie­ter­be­ra­tung mbH

Die Mie­ter­be­ra­tung Prenz­lauer Berg ist seit 1991 über­wie­gend für die öffent­li­che Hand tätig. Aktu­ell arbei­ten wir in Ber­lin in acht Bezir­ken inner- und außer­halb der Sozia­len Erhal­tungs­ge­biete („Milieu­schutz“) und füh­ren Sozi­al­plan­ver­fah­ren bei Sanie­rungs­vor­ha­ben durch. In Pots­dam beglei­ten wir Mie­ter:innen bei der Umge­stal­tung des Stadt­quar­tiers Am Schlaatz. Außer­dem sind wir Gebiets­be­auf­tragte in zwei Quar­tiers­ma­nage­ment­ge­bie­ten und betrei­ben in zwei Bezir­ken das Büro für Bür­ger­be­tei­li­gung. Unser Selbst­ver­ständ­nis ist geprägt von den Zie­len einer behut­sa­men, sozi­al­ver­träg­li­chen Stadt­er­neue­rung und einer sozia­len Woh­nungs­po­li­tik.

Mie­ter­be­ra­ter:in (m/w/d)

Mie­ter­be­ra­tung Prenz­lauer Berg Gesell­schaft für Sozi­al­pla­nung und Mie­ter­be­ra­tung mbH sucht eine:n Mie­ter­be­ra­ter:in (m/w/d) ab sofort als Ver­stär­kung eines enga­gier­ten Teams.

Aufgabenbeschreibung:

Als Mie­ter­be­ra­ter:in in Sozia­len Erhal­tungs­ge­bie­ten und Sanie­rungs­ge­bie­ten unter­stüt­zen Sie im Auf­trag von Bezirks­äm­tern Men­schen, die von bau­li­chen Ver­än­de­run­gen, Haus­ver­kauf oder Umwand­lung in Eigen­tums­woh­nun­gen betrof­fen sind. Sie füh­ren Mie­ter­sprech­stun­den und Mie­ter­ver­samm­lun­gen durch, Gebiets- und Grund­stücks­be­ge­hun­gen und neh­men an Steue­rungs­run­den und woh­nungs­po­li­ti­schen Ver­an­stal­tun­gen teil. Dafür sind Freude an der Arbeit mit Men­schen, eine struk­tu­rierte und sorg­fäl­tige Arbeits­weise und Team­fä­hig­keit wich­tig.

Ihr Arbeits­be­reich:
  • Mie­ter­be­ra­tung in den Sozia­len Erhal­tungs­ge­bie­ten und Sanie­rungs­ge­bie­ten
  • Koope­ra­tion mit den Bezirks­äm­tern, Zuar­beit im Geneh­mi­gungs­ver­fah­ren
  • Sich­tung und Bewer­tung von Antrags­un­ter­la­gen
  • Gebiets- und Grund­stücks­be­ge­hun­gen zur Bestands­auf­nahme, Foto­do­ku­men­ta­tion
  • Infor­ma­tion betrof­fe­ner Mie­ter:innen über bean­tragte und geneh­migte bau­li­che Ver­än­de­run­gen, Umwand­lun­gen von Miet- in Eigen­tums­woh­nun­gen, über Prüf­ver­fah­ren zur Aus­übung des kom­mu­na­len Vor­kaufs­rechts
  • Durch­füh­rung von Mie­ter­sprech­stun­den, tele­fo­nisch und in Kiez-Bera­tungs­stel­len
  • Orga­ni­sa­tion und Durch­füh­rung von Mie­ter­ver­samm­lun­gen
  • Vor­be­rei­tung und Teil­nahme an bezirk­li­chen Steu­er­run­den
  • Pro­to­koll­füh­rung, Sta­tis­tik, Berich­t­er­stel­lung
  • Teil­nahme an woh­nungs­po­li­ti­schen Ver­an­stal­tun­gen, Gesprächs­krei­sen, Work­shops etc.

Erwartete Qualifikationen:

  • ein Fach-/Hoch­schul­ab­schluss in Stadt- und Regio­nal­pla­nung, Urba­nis­tik, Geo­gra­fie, Archi­tek­tur, Rechts-, Sozi­al­wis­sen­schaf­ten oder ande­rer Dis­zi­pli­nen ist von Vor­teil, aber nicht Bedin­gung. Auch ver­gleich­bare Qua­li­fi­ka­tio­nen oder Berufs­er­fah­run­gen, z.B. im Sozi­al­we­sen, in der Woh­nungs­wirt­schaft, Bera­tung, Media­tion, wer­den aner­kannt.
  • Lern­be­reit­schaft, struk­tu­rierte und sorg­fäl­tige Arbeits­weise
  • gute und ziel­füh­rende Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit
  • Freude an der Arbeit mit Men­schen und Kon­flikt­fä­hig­keit
  • Team­fä­hig­keit und Moti­va­tion zum selb­stän­di­gen Arbei­ten
  • gute MS Office-Kennt­nisse (ins­be­son­dere WORD, EXCEL)

Unser Angebot:

  • eine inter­es­sante und abwechs­lungs­rei­che Tätig­keit im Team und mit Eigen­ver­ant­wor­tung
  • einen wert­schät­zen­den und ver­trau­ens­vol­len Umgang mit­ein­an­der bei fla­chen Hier­ar­chien
  • einen Arbeits­platz in span­nen­dem Umfeld, mit „Blick hin­ter die Fas­sa­den“
  • Dienst­lap­top, fle­xi­ble Arbeits­zeit­ge­stal­tung, 30 Tage Jah­res­ur­laub
  • interne und externe Fort­bil­dun­gen für die fach­li­che und per­sön­li­che Wei­ter­ent­wick­lung
  • die Mög­lich­keit, wei­tere Arbeits­be­rei­che der Mie­ter­be­ra­tung ken­nen­zu­ler­nen
  • ein unbe­fris­te­tes Arbeits­ver­hält­nis
  • Voll­zeit oder Teil­zeit­ar­beit

Hinweise zur Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bung! Bewer­bungs­schluss ist der 20.10.2022.

Bitte sen­den Sie Ihre Bewer­bung aus­schließ­lich digi­tal als pdf an: geschaeftsstelle@mieterberatungpb.de