Blätter-Navigation

Angebot 266 von 593 vom 14.09.2022, 14:30

logo

Verka VK Kirch­li­che Vor­sorge VVaG - Ver­si­che­rung

Der Verka VK Kirch­li­che Vor­sorge VVaG gehört zu den gro­ßen Pen­si­ons­kas­sen in Deutsch­land und hat sei­nen Sitz in Ber­lin. Wir ver­si­chern seit fast 100 Jah­ren vor­nehm­lich Mit­ar­bei­tende von Kir­che und Dia­ko­nie sowie von Arbeit­ge­bern im säku­la­ren Bereich. Zusam­men mit der Verka PK Kirch­li­che Pen­si­ons­kasse AG kon­zen­trie­ren wir uns aus­schließ­lich auf den Bereich der betrieb­li­chen Alters­ver­sor­gung. Wir sind ver­läss­li­che und faire Part­ner für Men­schen und Unter­neh­men, die Wert auf Nach­hal­tig­keit und Trans­pa­renz legen.

Werk­stu­dent Ver­si­che­rungs­ma­the­ma­tik (w/m/d)

Aufgabenbeschreibung:

  • mathe­ma­ti­scher Test des Bestands­ver­wal­tungs­sys­tems
  • Wei­ter­ent­wick­lung und Qua­li­täts­si­che­rung der ver­si­che­rungs­ma­the­ma­ti­schen Kal­ku­la­ti­ons- und Pro­jek­ti­ons­soft­ware
  • Wei­ter­ent­wick­lung von Excel- und VBA-Tools
  • Mit­ar­beit in Pro­jek­ten

Erwartete Qualifikationen:

  • Stu­dium der (Wirt­schafts-) Mathe­ma­tik
  • schnelle Auf­fas­sungs­gabe
  • Kennt­nisse der Lebens-/Pen­si­ons­ver­si­che­rungs­ma­the­ma­tik oder die Bereit­schaft sich diese anzu­eig­nen
  • EDV-Kennt­nisse (MS Office-Pro­dukte, Pro­gram­mie­rung in C)
  • selb­stän­di­ges und sehr genaues Arbei­ten
  • deutsch flie­ßend in Wort und Schrift

Unser Angebot:

Bauen Sie mit uns Ihr fach­li­ches Know-how aus und ver­bin­den Sie Ihre theo­re­ti­schen Kennt­nisse mit der Pra­xis. Als mit­tel­stän­di­sches Unter­neh­men bie­ten wir Ihnen eine anspruchs­volle und abwechs­lungs­rei­che Auf­gabe, in der wir Sie mit den Arbeits­ab­läu­fen im Bereich der Ver­si­che­rungs­ma­the­ma­tik einer Pen­si­ons­kasse bekannt machen.
Der Verka VK zeich­net sich durch fla­che Hier­ar­chien, fle­xi­ble Arbeits­zeit¬modelle und eine attrak­tive Ver­gü­tung aus. Die wöchent­li­che Arbeits­zeit beträgt 20 Stun­den.

Hinweise zur Bewerbung:

Bewer­ben Sie sich jetzt!
Wir freuen uns auf Ihre aus­sa­ge­kräf­ti­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen unter Angabe Ihrer Gehalts­vor­stel­lun­gen und Ihres frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins online über das Por­tal oder per E-Mail an bewerbung@verka.de.