Blätter-Navigation

Angebot 352 von 717 vom 26.07.2022, 15:22

logo

Stif­tung Neue Ver­ant­wor­tung

Die Stif­tung Neue Ver­ant­wor­tung ist eine gemein­nüt­zige Denk­fa­brik in Ber­lin, die Exper­tise aus Poli­tik, For­schungs­ein­rich­tun­gen, NGOs und Unter­neh­men zusam­men­bringt, um über­par­tei­li­che Vor­schläge für die Gesell­schaft im tech­no­lo­gi­schen Wan­del zu ent­wi­ckeln, zu dis­ku­tie­ren und zu ver­brei­ten.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft im Pro­jekt „Ana­lyse und Bewer­tung KI-basierte Emp­feh­lungs­sys­teme bei Inter­net-Inter­me­diä­ren“ (m/w/d)

Aufgabenbeschreibung:

Das The­men­feld:
Im All­tag vie­ler Men­schen spie­len Emp­feh­lungs­sys­teme (engl. „recom­men­der sys­tems“) von Inter­net­platt­for­men eine ent­schei­dende Rolle. Denn egal, ob wir eine Such­ma­schine, soziale Medien oder Video­platt­for­men nut­zen, Algo­rith­men bestim­men, wel­che Inhalte den Nut­zer:innen in wel­cher Rei­hen­folge und in wel­chem Kon­text ange­zeigt wer­den. Trotz der Bedeu­tung die­ser Sys­teme für die „digi­tale Öffent­lich­keit“ ist die kon­krete Aus­ge­stal­tung für Nut­zer:innen ebenso wie für Poli­tik, For­schung und Zivil­ge­sell­schaft nur schwer nach­zu­voll­zie­hen. Ob bestimmte Inhalte sys­te­ma­tisch benach­tei­ligt oder bevor­zugt wer­den, ob die Emp­feh­lungs­sys­teme zur Ver­brei­tung von Hass und Des­in­for­ma­tion bei­tra­gen und wie Nut­zer:innen-Ver­hal­ten, Algo­rith­men und Platt­form-Design inein­an­der­grei­fen, sind für eine demo­kra­ti­sche Öffent­lich­keit höchst rele­vante Fra­gen. Die Poli­tik hat dar­auf reagiert und ver­sucht, mit neuen Regu­lie­rungs­vor­ha­ben für mehr Trans­pa­renz und eine unab­hän­gige Kon­trolle algo­rith­mi­scher Sys­teme auf den Platt­for­men zu sor­gen.

Für die Unter­stüt­zung der Pro­jekt­lei­ter:innen suchen wir zum Sep­tem­ber eine stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (ca. 12 Stun­den/Woche).

Deine Auf­ga­ben:
  • Du unter­stützt uns bei der Recher­che zu tech­ni­schen Aspek­ten der Audi­tie­rung von Platt­for­men und Recom­men­der Sys­te­men
  • Du ent­wirfst und ent­wi­ckelst Skripte zur Über­prü­fung von Platt­for­men über APIs oder Scra­per
  • Du unter­stützt uns im ope­ra­ti­ven Tages­ge­schäft, ins­be­son­dere bei der Vor- und Nach­be­rei­tung von Work­shops, Inter­views und öffent­li­chen Ver­an­stal­tun­gen
  • Du nimmst an Mee­tings teil, gestal­test das Pro­jekte mit und bringst eigene Ideen ein

Erwartete Qualifikationen:

Dein Pro­fil:
  • Du bist aktu­ell für ein Stu­dium ein­ge­schrie­ben idea­ler­weise in Infor­ma­tik, Medien-, Poli­tik- oder Sozi­al­wis­sen­schaf­ten und hast ein Inter­esse an Infor­ma­tik)
  • Du hast (erste) Erfah­run­gen mit Pro­gram­mie­rung, Data Sci­ence und Sta­tis­tik sowie die Bereit­schaft deine Fähig­kei­ten aus­zu­bauen (z.B. in Python, Java­script, Jupy­ter)
  • Du ver­folgst aktu­elle netz­po­li­ti­sche Ent­wick­lun­gen, in Daten­schutz und IT-Sicher­heit oder hast ein aus­ge­präg­tes Inter­esse an Medien, Tech­no­lo­gie und Poli­tik
  • Du hast gute deut­sche oder eng­li­sche Sprach­kennt­nisse, bist fit im Umgang mit gän­gi­gen Office Anwen­dun­gen, kannst struk­tu­riert den­ken und arbei­test sorg­fäl­tig
  • Du besitzt Team­fä­hig­keit, Enga­ge­ment und Eigen­stän­dig­keit

Hinweise zur Bewerbung:

Bewer­bungs­schluss ist der 21. August 2022. Bitte bewirb Dich mit einem kur­zen Anschrei­ben, einem Lebens­lauf sowie rele­van­ten Zeug­nis­sen (ohne Bewer­bungs­foto, ein PDF-Doku­ment) unter http://www.stiftung-nv.de/online-bewerbung. Die Aus­wahl­ge­sprä­che fin­den digi­tal statt.
Für Rück­fra­gen steht Dir Mad­len Schlie­phake (personal@stiftung-nv.de) gerne zur Ver­fü­gung!