Blätter-Navigation

Angebot 484 von 682 vom 25.07.2022, 11:11

logo

Medi­en­an­stalt Ber­lin-Bran­den­burg - Anstalt öffent­li­chen Rechts

Die mabb ist die gemein­same Medi­en­an­stalt der Län­der Ber­lin und Bran­den­burg. Im Zusam­men­spiel rele­van­ter Regu­lie­rung und nach­hal­ti­ger För­de­rung setzt sie sich hier für die Siche­rung der Medi­en­viel­falt ein. Dabei unter­stützt die mabb Lokal­jour­na­lis­mus, enga­giert sich gegen Des­in­for­ma­tion und stärkt die Infor­ma­ti­ons- und Nach­rich­ten­kom­pe­tenz von Nut­zer:innen aller Genera­tio­nen – für den selbst­be­stimm­ten, kri­ti­schen Umgang mit Medien und einen fai­ren demo­kra­ti­schen Dis­kurs. Mit ihren Ein­rich­tun­gen ALEX Ber­lin und dem Medi­en­in­no­va­ti­ons­zen­trum Babels­berg (MIZ) ermög­licht die mabb Par­ti­zi­pa­tion, schafft Aus- und Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bote und för­dert Inno­va­tio­nen für Medien in der Region. Dar­über hin­aus ist die mabb gemein­sam mit dem Rund­funk Ber­lin-Bran­den­burg (rbb) Gesell­schaf­te­rin der Elec­tro­nic Media School (ems).

Werk­stu­dent:in Medi­en­re­gu­lie­rung / Zulas­sung und Platt­for­men (m/w/d)

noch offen

für bis zu 20 Stun­den pro Woche

Aufgabenbeschreibung:

Ihre Auf­ga­ben
Unter­stüt­zung bei allen Tätig­kei­ten im Bereich Rund­funk­zu­las­sung und Medi­en­platt­for­men, ins­be­son­dere:
  • Digi­tale Akten­füh­rung und Doku­men­ten­ver­wal­tung
  • Digi­ta­li­sie­rung von Akten
  • Sich­tung und Doku­men­ta­tion von Rund­funk- und Platt­form­an­ge­bo­ten
  • Pflege von Daten­ban­ken und Web­site
  • Wei­ter­ent­wick­lung des elek­tro­ni­schen Abla­ge­sys­tems

Erwartete Qualifikationen:

Ihr Pro­fil
Sie sind Stu­dent:in und haben vor­zugs­weise bereits erste prak­ti­sche Erfah­run­gen in einer Ver­wal­tung, einer Rechts­an­walts­kanz­lei oder einem Büro gesam­melt. Sie arbei­ten struk­tu­riert, orga­ni­siert und sorg­fäl­tig. Sie haben die Fähig­keit zu ord­nen­der und sys­te­ma­ti­sie­ren­der Tätig­keit und Freude an der Umset­zung digi­ta­ler Arbeits­pro­zesse. Der Umgang mit Daten und Zah­len ist Ihnen ver­traut und sie arbei­ten sicher mit gän­gi­gen IT-Pro­duk­ten (MS Office, Adobe, idea­ler­weise Erfah­run­gen mit Daten­ban­ken).

Unser Angebot:

Was wir bie­ten
Wir bie­ten Ihnen die Mög­lich­keit, in einem klei­nen, inter­dis­zi­pli­nä­ren Team das Spek­trum der Medi­en­re­gu­lie­rung ken­nen­zu­ler­nen. Dabei erhal­ten Sie inter­es­sante Ein­bli­cke in die deut­sche Medi­en­land­schaft. Neben einem viel­sei­ti­gen Arbeits­be­reich, in dem Sie selbst­stän­dig Ihre Auf­ga­ben wahr­neh­men kön­nen, war­ten ein moder­ner Arbeits­platz in Ber­lin-Mitte und die Mög­lich­keit zum Mobi­len Arbei­ten auf Sie. Die Beschäf­ti­gung ist zunächst auf ein Jahr befris­tet, eine Ver­län­ge­rung wird ange­strebt. Für Rück­fra­gen zum Stel­len­pro­fil steht Ihnen Eve­lyn Krahe (krahe@mabb.de) zur Ver­fü­gung.

Hinweise zur Bewerbung:

Ihre Bewer­bung
Ihre aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bung schi­cken Sie bitte mit dem Betreff „Bewer­bung Werk­stu­dent:in Medi­en­re­gu­lie­rung/Zulas­sung und Platt­for­men“ per Mail an bewerbung@mabb.de. Für Rück­fra­gen zum Bewer­bungs­ver­fah­ren wen­den Sie sich gerne an Petra Mar­quardt (marquardt@mabb.de).