Blätter-Navigation

Angebot 410 von 629 vom 11.06.2022, 00:00

logo

Fraun­ho­fer IIS

Die Fraun­ho­fer-Gesell­schaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutsch­land der­zeit 76 Insti­tute und For­schungs­ein­rich­tun­gen und ist die welt­weit füh­rende Orga­ni­sa­tion für anwen­dungs­ori­en­tierte For­schung. Rund 30.000 Mit­ar­bei­tende erar­bei­ten das jähr­li­che For­schungs­vo­lu­men von 2,9 Mil­li­ar­den Euro.

Die IT-Abtei­lung des Fraun­ho­fer-Insti­tuts für Inte­grierte Schal­tun­gen IIS unter­stützt als inter­ner Dienst­leis­ter die Fach­ab­tei­lun­gen durch Bereit­stel­lung und Betreu­ung der gesam­ten IT-Infra­struk­tur wie Cli­ent-Rech­ner, Ser­ver­dienste, Clus­ter, Netz­werk, Medi­en­tech­nik und Tele­fo­nie. Sie haben Erfah­rung in der Betreu­ung von IT-Sys­te­men und der per­sön­li­chen Unter­stüt­zung der Nut­ze­rin­nen und Nut­zer? Dann haben wir die pas­sende Stelle für Sie.

IT-Sys­tem­ad­mi­nis­tra­tor*in -
Im Linux Umfeld

Aufgabenbeschreibung:

Wir suchen bald­mög­lichst Unter­stüt­zung für unser Team der IT-Abtei­lung mit dem Schwer­punkt Linux. Für die Wis­sen­schaft­le­rin­nen und Wis­sen­schaft­ler ver­wal­ten Sie bestehende Desk­top- und Ser­ver­sys­teme. Ebenso kon­zi­pie­ren Sie neue Sys­teme und Ser­vices und set­zen diese um. Sie unter­stüt­zen und bera­ten die Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter bei der Erfül­lung ihrer Auf­ga­ben durch die Bereit­stel­lung von IT-Ser­vices.

Erwartete Qualifikationen:

Was Sie mit­brin­gen
  • Min­des­tens abge­schlos­sene Aus­bil­dung im Bereich Infor­ma­tik / Fach­in­for­ma­tik
  • Erfah­rung in der Admi­nis­tra­tion von Linux-Sys­te­men (vor allem Debian und Red­hat) im Desk­top- und Ser­ver-Bereich in einer hete­ro­ge­nen Umge­bung (Win­dows, Linux, macOS)
  • Know-how im Betrieb von Vir­tua­li­sie­rungs­um­ge­bun­gen
  • Erfah­rung in min­des­tens einer Skript­spra­che (bevor­zugt Bash, Python)

Wün­schens­wert sind dar­über hin­aus fol­gende Qua­li­fi­ka­tio­nen bezie­hungs­weise die Bereit­schaft, sich in diese The­men ein­zu­ar­bei­ten:
  • Kon­fi­gu­ra­ti­ons­ma­nage­ment­sys­teme (z.B. Ansi­ble)
  • Kennt­nisse in der zen­tra­len Nut­zer­ver­wal­tung (Active Direc­tory, LDAP)
  • Know-how beim Betrieb von Con­tai­nern und deren Ver­wal­tung
  • Admi­nis­tra­tion von:
o Web-Ser­vices (z.B. Wiki, Pro­jekt­ma­nage­ment, Kol­la­bo­ra­tion, ...)
o Ver­si­ons­ver­wal­tungs­sys­te­men (GIT, Sub­ver­sion)
o Mail­sys­te­men
o Infra­struk­tur­diens­ten
o Sto­rage­sys­te­men
o Backup
  • Sys­tem­si­cher­heit

Unser Angebot:

Was Sie erwar­ten kön­nen
  • Ein offe­nes und kol­le­gia­les Umfeld
  • Indi­vi­du­elle Ent­wick­lung durch Wei­ter­qua­li­fi­zie­rung
  • Work-Life-Balance durch fle­xi­ble Arbeits­zei­ten und Unter­stüt­zungs­an­ge­bote zur Ver­ein­bar­keit von Pri­vat­le­ben und Beruf
  • Beruf­li­che Gleich­stel­lung von Frauen und Män­nern

Wir wert­schät­zen und för­dern die Viel­falt der Kom­pe­ten­zen unse­rer Mit­ar­bei­ten­den und begrü­ßen daher alle Bewer­bun­gen – unab­hän­gig von Alter, Geschlecht, Natio­na­li­tät, eth­ni­scher und sozia­ler Her­kunft, Reli­gion, Welt­an­schau­ung, Behin­de­rung sowie sexu­el­ler Ori­en­tie­rung und Iden­ti­tät.

Die wöchent­li­che Arbeits­zeit beträgt 39 Stun­den. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befris­tet und kann auch in Teil­zeit besetzt wer­den. Anstel­lung, Ver­gü­tung und Sozi­al­leis­tun­gen basie­ren auf dem Tarif­ver­trag für den öffent­li­chen Dienst (TVöD). Zusätz­lich kann Fraun­ho­fer leis­tungs- und erfolgs­ab­hän­gige varia­ble Ver­gü­tungs­be­stand­teile gewäh­ren.

Mit ihrer Fokus­sie­rung auf zukunfts­re­le­vante Schlüs­sel­tech­no­lo­gien sowie auf die Ver­wer­tung der Ergeb­nisse in Wirt­schaft und Indus­trie spielt die Fraun­ho­fer-Gesell­schaft eine zen­trale Rolle im Inno­va­ti­ons­pro­zess. Als Weg­wei­ser und Impuls­ge­ber für inno­va­tive Ent­wick­lun­gen und wis­sen­schaft­li­che Exzel­lenz wirkt sie mit an der Gestal­tung unse­rer Gesell­schaft und unse­rer Zukunft.

Hinweise zur Bewerbung:

Haben wir Ihr Inter­esse geweckt? Dann bewer­ben Sie sich jetzt online mit Ihren aus­sa­ge­kräf­ti­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen (Anschrei­ben, Lebens­lauf, Zeug­nisse). Wir freuen uns dar­auf, Sie ken­nen­zu­ler­nen!

Meike Hil­len­brand
www.iis.fraunhofer.de

Kenn­zif­fer: 16818 Bewer­bungs­frist: Keine Stand­ort: Erlan­gen