Blätter-Navigation

Angebot 364 von 619 vom 06.05.2022, 09:10

logo

DZHW - Stand­ort Han­no­ver

Die Deut­sche Zen­trum für Hoch­schul- und Wis­sen­schafts­for­schung GmbH (DZHW) ist ein durch Bund und Län­der geför­der­tes For­schungs­in­sti­tut mit Sitz in Han­no­ver und Ber­lin. Als inter­na­tio­na­les Kom­pe­tenz­zen­trum der Hoch­schul- und Wis­sen­schafts­for­schung führt das DZHW Daten­er­he­bun­gen und Ana­ly­sen durch, erstellt for­schungs­ba­sierte Dienst­leis­tun­gen für die Hoch­schul- und Wis­sen­schafts­po­li­tik und stellt der Sci­en­ti­fic Com­mu­nity eine For­schungs­in­fra­struk­tur im Bereich der Hoch­schul- und Wis­sen­schafts­for­schung zur Ver­fü­gung.

Stu­den­ti­sche*n Mit­ar­bei­ter*in

Abtei­lung Infra­struk­tur und Metho­den

Aufgabenbeschreibung:

▪ bei der Lek­to­rats­ar­beit von Bro­schü­ren und Berich­ten
▪ bei der Kon­sis­tenz­prü­fung von erstell­ten Gra­fi­ken
▪ zukünf­tig bei der Bear­bei­tung von Gra­fi­ken und Bro­schü­ren mit Rag­Time (eine Ein­füh­rung wird gege­ben)

Erwartete Qualifikationen:

▪ akri­bi­sche, zuver­läs­sige und selbst­stän­dige Arbeits­weise, sowie eine hohe Team­fä­hig­keit
▪ ein­wand­freie Deutsch­kennt­nisse sind Vor­aus­set­zung; sehr gute Eng­lisch­kennt­nisse sind erwünscht
▪ sozi­al­wis­sen­schaft­li­che Kennt­nisse sind von Vor­teil, aber keine Vor­aus­set­zung

Unser Angebot:

▪ span­nende Ein­bli­cke in die Web­ent­wick­lung von Daten­por­ta­len
▪ enge Ein­bin­dung in ein klei­nes Team
▪ fle­xi­ble Arbeits­zei­ten, die indi­vi­du­ell auf den Semi­nar­plan abge­stimmt wer­den kön­nen
▪ ein Groß­teil der Arbei­ten kann von zu Hause aus geleis­tet wer­den
▪ eine Ver­gü­tung von 10,69 € pro Std. (ohne Bache­lor­ab­schluss) / 12,43 € pro Std. (mit Bache­lor­ab­schluss)

Hinweise zur Bewerbung:

Dann sen­den Sie bitte Ihre aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bung inklu­sive eines tabel­la­ri­schen Lebens­lau­fes mit Ihren Stu­di­en­schwer­punk­ten, bevor­zugt als PDF, bis zum 31.05.2022 per E-Mail an Dr. David Bro­neske (broneske@dzhw.eu).