Blätter-Navigation

Angebot 370 von 556 vom 02.05.2022, 14:21

logo

Deutsch-Ame­ri­ka­ni­sche Ful­bright-Kom­mis­sion

TUR­NING NATI­ONS INTO PEOPLE – Das Ful­bright-Pro­gramm grün­det auf dem visio­nä­ren Kon­zept von Sena­tor J. Wil­liam Ful­bright, gegen­sei­ti­ges Ver­ständ­nis zwi­schen Natio­nen durch aka­de­mi­schen und kul­tu­rel­len Aus­tausch zu för­dern. Das Pro­gramm bie­tet Aus­tausch­mög­lich­kei­ten zwi­schen den Ver­ei­nig­ten Staa­ten und mehr als 160 Län­dern welt­weit. Der­zeit füh­ren 50 stän­dige Kom­mis­sio­nen Ful­bright-Aus­tausch­pro­gramme auf bina­tio­na­ler Ebene durch.
Mit 45.000 geför­der­ten Sti­pen­diat:innen seit dem Grün­dungs­jahr 1952 ist die Deutsch-Ame­ri­ka­ni­sche Ful­bright-Kom­mis­sion die größte und viel­fäl­tigste der welt­wei­ten Ful­bright-Pro­gramme. Als ein­zige bina­tio­nale Aus­tau­sch­or­ga­ni­sa­tion in Deutsch­land mit Fokus auf die Ver­ei­nig­ten Staa­ten ver­gibt Ful­bright Ger­many jähr­lich etwa 700 Sti­pen­dien für Stu­dien-, For­schungs-, Lehr- und Wei­ter­bil­dungs­auf­ent­halte in den USA und Deutsch­land.

Stu­den­ti­sche:r Mit­ar­bei­ter:in Ful­bright Pro­grams

Aufgabenbeschreibung:

  • Als Teil des Ful­bright Pro­grams Teams unter­stützt Du uns z. B. bei der Prü­fung und Bear­bei­tung von Sti­pen­di­en­be­wer­bun­gen sowie bei der Recher­che von und Zuord­nung zu Fach­gut­ach­ter:innen im Aus­wahl­pro­zess,
  • Du hilfst bei der Orga­ni­sa­tion und Durch­füh­rung der Pro­gramm­ver­fah­ren sowie bei der Betreu­ung der Sti­pen­diat:innen,
  • Du erle­digst all­ge­meine Büro­tä­tig­kei­ten und ver­ar­bei­test die für das Pro­gramm rele­van­ten Daten in unse­rer Daten­bank

Erwartete Qualifikationen:

  • Du hast Inter­esse an der Arbeit von Ful­bright,
  • Du bist an einer deut­schen Hoch­schule imma­tri­ku­liert und stu­dierst in einem rele­van­ten Stu­di­en­gang,
  • Du hast idea­ler­weise prak­ti­sche Erfah­run­gen in einem ähn­li­chen Kon­text,
  • Du besitzt eine schnelle Auf­fas­sungs­gabe und die Fähig­keit lösungs­ori­en­tiert zu den­ken,
  • Die münd­li­che und schrift­li­che Kom­mu­ni­ka­tion in Deutsch und Eng­lisch fällt Dir leicht,
  • Du kennst dich sehr gut mit Micro­soft Office aus,
  • Die Arbeit im Team macht dir Spaß und eine Hands-on-Men­ta­li­tät und aus­ge­prägte Ser­vice-Ori­en­tie­rung sind für Dich selbst­ver­ständ­lich.

Unser Angebot:

  • Eine inter­es­sante und abwechs­lungs­rei­che zunächst auf ein Jahr befris­tete stu­den­ti­sche Stelle bei der Ful­bright-Kom­mis­sion in Ber­lin mit 15 – 20 Wochen­stun­den,
  • Die Mög­lich­keit, Deine Erfah­run­gen inner­halb einer moder­nen, inter­na­tio­na­len Aus­tau­sch­or­ga­ni­sa­tion ein­zu­brin­gen und Neues zu ler­nen,
  • Die span­nende Mit­ar­beit in einem enga­gier­ten und dyna­mi­schen Team,
  • Eine sinn­stif­tende Tätig­keit in einem inter­na­tio­na­len Non-Pro­fit-Umfeld.

Hinweise zur Bewerbung:

Werde Teil der Ful­bright Com­mu­nity! Wir freuen uns auf Deine Bewer­bung!

Bitte sende Deine Bewer­bungs­un­ter­la­gen (auf Deutsch oder auf Eng­lisch) in einem PDF-Doku­ment (max. 5 MB) bis zum 15.05.2022 an:

Manuela Kadereit, Per­son­nel
hr@fulbright.de

Für Rück­fra­gen steht Manuela Kadereit (Tel. +49-30-284443-46) gerne zur Ver­fü­gung.

Die Bewer­bungs­ge­sprä­che wer­den vor­aus­sicht­lich ab dem 16.05.2022 statt­fin­den.

Die Ach­tung kul­tu­rel­ler Viel­falt und die För­de­rung der Chan­cen­gleich­heit gehö­ren zu den Grund­prin­zi­pien der Ful­bright-Kom­mis­sion. Die Deutsch-Ame­ri­ka­ni­sche Ful­bright-Kom­mis­sion behan­delt alle Bewer­ber:innen gleich­be­rech­tigt.