Blätter-Navigation

Angebot 558 von 621 vom 22.04.2022, 16:32

logo

Medi­en­in­no­va­ti­ons­zen­trum Babels­berg (MIZ) - Inno­va­ti­ons­för­de­rung

Das Medi­en­in­no­va­ti­ons­zen­trum Babels­berg (MIZ) ist das Haus der Inno­va­tio­nen für Jour­na­lis­mus und Medien in Ber­lin und Bran­den­burg. Als Ein­rich­tung der Medi­en­an­stalt Ber­lin-Bran­den­burg (mabb) för­dert es inno­va­tive Medi­en­pro­jekte und Medi­en­kom­pe­tenz in der Region, um Medi­en­viel­falt, Lokal­jour­na­lis­mus sowie die Infor­ma­ti­ons- und Nach­rich­ten­kom­pe­tenz zu stär­ken und Des­in­for­ma­tion zu bekämp­fen.

Stu­den­ti­sche Assis­tenz (m/w/d) im Bereich Inno­va­ti­ons­för­de­rung

im Medi­en­in­no­va­ti­ons­zen­trum Babels­berg (MIZ)

Aufgabenbeschreibung:

  • Assis­tenz der Bereichs­lei­tung bei orga­ni­sa­to­ri­schen und admi­nis­tra­ti­ven Tätig­kei­ten, z. B. Unter­stüt­zung bei Aus­schrei­bun­gen, der Vor­be­rei­tung von Aus­wahl­ge­sprä­chen und von Jury­sit­zun­gen
  • Unter­stüt­zung bei der Betreu­ung der För­der­pro­jekte im MIZ Babels­berg
  • Recher­chen zu Ver­an­stal­tun­gen, Wett­be­wer­ben und Bran­chen­kon­tak­ten
  • All­ge­meine Pro­jekt­do­ku­men­ta­tion
  • Pflege der Pro­jekt­un­ter­sei­ten auf der MIZ-Web­site sowie der Kon­takt­da­ten­bank
  • Ver­fas­sen von Tex­ten und Erstel­len von Doku­men­ten für den Bereich För­de­rung
  • Mit­hilfe bei Mar­ke­ting­ak­ti­vi­tä­ten für Pro­jekte und Aus­schrei­bun­gen
  • Unter­stüt­zung bei der Orga­ni­sa­tion von Pro­jekt­prä­sen­ta­tio­nen und ande­ren Ver­an­stal­tun­gen

Erwartete Qualifikationen:

  • Stu­dium mit einem Bezug zu Medien und/oder Jour­na­lis­mus
  • Inter­esse an aktu­el­len Medi­en­the­men und inno­va­ti­ven Kon­zep­ten
  • selbst­stän­dige und struk­tu­rierte Arbeits­weise
  • Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stärke
  • sehr gute MS-Office-Kennt­nisse und Erfah­run­gen in der Online-Recher­che
  • Erfah­rung mit Gestal­tungs­soft­ware sowie Con­tent-Manage­ment-Sys­te­men
  • sehr gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse
  • Spaß an der Arbeit mit krea­ti­ven Köp­fen
  • hohes Maß an Eigen­ver­ant­wor­tung und Ide­en­reich­tum
  • posi­tive und lösungs­ori­en­tierte Ein­stel­lung sowie Fle­xi­bi­li­tät

Unser Angebot:

Du wirst Teil eines enga­gier­ten Teams, das Inno­va­tio­nen, Medi­en­trends und zeit­ge­mäße Wei­ter­bil­dungs­for­mate im Blick hat. Du arbei­test eng mit der Bereichs­lei­te­rin Inno­va­ti­ons­för­de­rung des MIZ zusam­men. Wir bie­ten ein breit auf­ge­stell­tes Netz­werk aus Bran­chen­part­ner:innen, Bil­dungs- und For­schungs­in­sti­tu­tio­nen, Jour­na­list:innen, Tech-Ent­wick­ler:innen, Grün­der:innen und ande­ren Inno­va­tor:innen, die neue Stan­dards für die Medi­en­bran­che ent­wi­ckeln. Offene Struk­tu­ren bie­ten dabei viel Raum für Deine eige­nen Ideen.

Hinweise zur Bewerbung:

Sende uns Deine Online-Bewer­bung in einer zusam­men­hän­gen­den PDF-Datei mit
aus­sa­ge­kräf­ti­gen Unter­la­gen mit dem Betreff „Bewer­bung stu­den­ti­sche Assis­tenz Inno­va­ti­ons­för­de­rung – Vor­name Nach­name“ an marion.franke@miz-babelsberg.de. Die mibb gewähr­leis­tet die beruf­li­che Gleich­stel­lung. Schwer­be­hin­derte und die­sen gleich­ge­stellte Per­so­nen wer­den bei glei­cher Eig­nung beson­ders berück­sich­tigt. Es fin­den lau­fend Bewer­bungs­ge­sprä­che statt. Deine Ansprech­part­ne­rin ist Marion Franke.