Blätter-Navigation

Angebot 63 von 491 vom 13.01.2022, 12:25

logo

Gesell­schaft für Infor­ma­tik - Infor­ma­tik

Die Gesell­schaft für Infor­ma­tik e.V. (GI) ges­tal­tet den digi­ta­len Wan­del. Mit rund 20.000 per­sön­li­chen und 250 kor­po­ra­ti­ven Mit­glie­dern sind wir die größte und wich­tigste Fach­ge­sell­schaft für Infor­ma­tik im deutsch­spra­chi­gen Raum und ver­tre­ten seit 1969 die Inter­es­sen der Infor­ma­ti­ke­rin­nen und Infor­ma­ti­ker in Wis­sen­schaft, Gesell­schaft und Poli­tik.

Werk­stu­dent*in im The­men­feld „Wis­sen­schafts­kom­mu­ni­ka­tion & Social Media“ bei der Gesell­schaft für Infor­ma­tik (GI) in Ber­lin (m/w/d)

Zunächst bis Ende 2022 (16-20 h/Woche)

Aufgabenbeschreibung:

Deine Auf­ga­ben:
  • Ver­net­zung mit Part­nern, z. B. aus Schu­len und Jugend­ar­beit,
  • Com­mu­nity-Manage­ment auf Tik­Tiok, You­tube & Twit­ter
  • Ent­wick­lung von Kon­zep­ten, Inhal­ten und Videos für Tik­Tok und You­Tube
  • Mit­wir­kung bei der Umset­zung von Videos, vor und hin­ter der Kamera
  • Ver­fas­sen von Tex­ten (z. B.Social Media Posts, Mel­dun­gen, Ver­an­stal­tungs­hin­weise)
 - Pflege der Web­seite in Typo3
 - Unter­stützung der Pro­jekt­lei­tung bei der Orga­ni­sa­tion von Mee­tings

Erwartete Qualifikationen:

Dein Pro­fil:
  • Du inter­es­sierst Dich für Digi­ta­li­sie­rungs- und Infor­ma­tik­the­men
  • Du bist in den sozia­len Medien zu Hause und hast Erfah­rung mit Tik­Tok und/oder You­tube
  • Du kennst dich mit den rele­van­ten Social-Media-Tools & Typo3 aus oder hast Lust, Dich dort ein­zu­ar­bei­ten
  • Dir macht es Spaß, ein For­mat der Wis­sen­schafts­kom­mu­ni­ka­tion mit­zu­ge­stal­ten, ggf. auch vor der Kamera
  • Du hast Ideen, wie du Jugend­li­chen kom­plexe Inhalte aus der Infor­ma­tik ver­mit­teln würdest
  • Du hast ein Gespür für Ästhe­tik und magst orga­ni­sa­to­ri­sche wie inhalt­li­che Arbeit
  • Du arbei­test gerne sowohl eigen­in­itia­tiv als auch im Team
  • Du bist gut orga­ni­siert und zuver­läs­sig

Unser Angebot:

Für das Pro­jekt 'what the FAQ, infor­ma­tik?‘ (FAQinf) im Rah­men des Wis­sen­schafts­jahrs 2022
„Nach­ge­fragt“ des Bun­des­for­schungs­mi­nis­te­ri­ums suchen wir zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt ein*e
Werk­stu­dent*in (d/w/m) mit dem Schwer­punkt Social Media Arbeit (Tik­Tok, You­tube, Twit­ter) und
Netz­werk­ar­beit. Die Stelle wird mit 14€/h ver­gü­tet.
Das Pro­jekt FAQinf soll Jugend­li­che aus Kon­tex­ten, in denen Infor­ma­tik­wis­sen bis­her nicht aus­rei­chend ver­füg­bar ist, moti­vie­ren, ihre Fra­gen an die Infor­ma­tik zu stel­len. Diese Fra­gen wer­den dann durch die Gesell­schaft für Infor­ma­tik auf­ge­grif­fen und in For­ma­ten auf Tik­Tok und You­Tube sowie über Twit­ter an die Öffent­lich­keit gebracht. Um mög­lichst viele Jugend­li­che zu begeis­tern, ihre Fra­gen zu stel­len, ist eine wich­tige Vor­ar­beit die Ver­net­zung mit Part­nern, z. B. aus Schu­len und Jugend­ar­beit.

Wir glau­ben, dass eine erfül­lende, fair bezahlte und zukunfts­fä­hige Beschäf­ti­gung die Grund­lage für unsere erfolg­rei­che Arbeit ist. Die grund­le­gen­den Prin­zi­pien fin­den Sie in unse­rem Code of Con­duct fest­ge­schrie­ben. Dar­über hin­aus erhal­ten Sie als Kol­leg*in fol­gende Leis­tun­gen:
  • Sehr fle­xi­bles Arbei­ten und eine umfang­rei­che Home-Office-Mög­lich­kei­ten, sowie Arbeits­plätze im Her­zen Ber­lins
  • Zahl­rei­che Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten
  • Kos­ten­lose Getränke am Arbeits­platz

Hinweise zur Bewerbung:

Aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bungs­un­ter­la­gen (Anschrei­ben, CV, Zeug­nisse als ein PDF) bitte mit dem Betreff
„Werk­stu­dent*in FAQinf“ bis zum 31. Januar 2022 auf elek­tro­ni­schem Weg an personal@gi.de.
Für inhalt­li­che Fra­gen zur aus­ge­schrie­be­nen Stelle wende Dich bitte an Maike Klein (maike.klein@gi.de).